Cloudomation - Was wir tun, wer wir sind und warum es uns gibt

Erfahren Sie, warum wir tun was wir tun und lernen Sie die Personen kennen, die das möglich machen.

Was wir tun

Zwei Produkte stellen wir Unternehmen zur Verfügung: Eine Automatisierungsplattform und eine Plattform zur Bereitstellung von Remote Development Environments.

Cloudomation Engine

Komplexe Prozesse automatisieren und mehr Zeit für die wichtigen Dinge haben.

Cloudomation DevStack

Innerhalb von Sekunden Entwicklungsumgebungen bereitstellen, die von Entwickler_innen sofort verwendet werden können.

Wer wir sind

Die Menschen hinter den Bildschirmen.
Unser Team und unsere Berater_innen.

Das Team

ANDRAS

AUTOMATION CONSULTANT

MARYNA

Entwicklerin

johannes

JOHANNES

Marketing

MANUEL

Entwickler

Margot

CEO & Gründerin

simon

SIMON

Entwickler

Stefan

CTO & Gründer

Stefan

CTO & Gründer

Die Berater_innen

Josef

Strategischer Berater

Petra

Strategische Beraterin

Werde Teil des Teams!

Du willst bei Cloudomation arbeiten?
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Warum es uns gibt

Die Geschichte von Cloudomation beginnt 2017. Die Geschwister Margot Mückstein und Stefan Mückstein arbeiten an einem Prototypen und gründen zwei Jahre später die Starflows OG. Cloudomation wird als Produktname gewählt. Das Ziel: Unternehmen zu helfen, komplexe Probleme mit Automatisierung zu lösen. Als Cloudomation ins Leben gerufen wurde, gab es zwar Automatisierungslösungen am Markt, aber wenige waren so flexibel, dass eine vollständige Individualisierung, also eine ganz genaue Anpassung an den Prozess, möglich war. Mit Cloudomation Engine entstand eine Plattform, mit der präzise per Code definiert werden kann, was, wie, wann automatisiert wird. Die Idee funktionierte, das Team vergrößerte sich, der Kundenstamm wuchs. 2023 wurde ein neues Produkt gelauncht: Cloudomation DevStack – Eine Plattform für die Bereitstellung von Remote Development Environments (RDEs). RDEs sind Entwicklungsumgebungen, die auf Abruf sofort zur Verfügung stehen und bereits alle Tools enthalten, die Entwickler_innen für Ihre Arbeit brauchen. Warum über genau dieses Produkt nachgedacht wurde, erzählt Margot Mückstein im Beitrag „Warum wir beschlossen haben, RDEs zu entwickeln„. Und die Reise geht weiter…

Unsere Aktivitäten

Wir sind ein Remote-Only-Unternehmen.
Regelmäßig treffen wir uns persönlich auf Team-Events.

Jetzt mehr über die Produkte von Cloudomation erfahren